Schreib uns oder ruf direkt an!

Nutze unser Anfrageformular oder ruf direkt an unter der (0361) 74 78 70 11!

Aufbauseminar für Fahranfänger

Aufbauseminar | Nachschulung | Probezeit | Fahranfänger | Fahrschule | Führerscheinentzug | ASF

Das Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) für rücksichtsvolleres Verhalten im Straßenverkehr

Mit dem Führerschein in der Tasche und dem Fahrlehrer aus dem Auto fühlen sich manche Fahranfänger, als stünden ihnen die Straßen Deutschlands offen. Als Freifahrtsschein in Sachen Straßenverkehrsordnung darf der Führerschein jedoch keinesfalls gesehen werden. Nach dem Erwerb des Führerscheines hat jeder Fahrer, mit Ausnahme der Führerscheinklasse L, M und T, zwei Jahre lang Probezeit. Diese wurde eingeführt, da junge Fahrer zwischen 18 und 25 Jahren besonders häufig in Unfälle verwickelt sind. Im Vergleich zu anderen Altersgruppen ist das Risiko der jüngeren Fahrer drei bis vier Mal so hoch, tödlich zu verunglücken. Um besondere Achtsamkeit bei Fahranfängern zu gewährleisten, wurde deshalb die Probezeit eingeführt sowie das Aufbauseminar beim Zuschulden kommen bestimmter Verkehrsvergehen.
Hinweis: Das Aufbauseminar für Fahranfänger führen wir mit qualifizierten Partner-Fahrschulen im Raum Erfurt durch.

War diese Seite hilfreich für Sie?